Willkommen im Netzwerk Naturpädagogik

Das Netzwerk Naturpädagogik ist eine Kommunikationsplattform für alle, die mit Naturpädagogik zu tun haben oder sich dafür interessieren.

Das Netzwerk Naturpädagogik veranstaltet in rein ehrenamtlicher Arbeit jährlich einen Naturerlebnistag mit vielfältigen Naturerlebnis-Angeboten für Jung und Alt. Außerdem lädt das Netzwerk einmal im Jahr zum GartenTalk ein.

            

               

Rückblick Naturerlebnistag 2018

Am Sonntag den 10. Juni kamen bei stahlendem Sonnenschein wieder zahlreiche Familien in den Bessunger Forst, um an den vielen Angeboten des Naturerlebnistages teilzunehmen. Es gab: Barfußpfad, Blüten Tattoos, Geologie-Station, Klettern, Körbe flechten, Mandalas basteln, Mikroskopieren, Ökotrainer, Reise ins Reich der Phantasie, Rindenboote, Schnitzen, Smoothies, Schokoladenwerkstatt, Umweltschule Kenia, Vom Korn zum Pfannkuchen, Waldmuseum, Wildkräuterquiz u.v.m.

Die diesjährigen Mitwirkenden waren: Bioversum, Eberstädter Streuobstwiesen e.V., foodsharing DA, frida Rhein-Main e.V., Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, Hessen- Forst Darmstadt, Projekt Gaia-Hexenschule für Mädchen, Lernort Bauernhof Hofgut Oberfeld, TransitionTown DA, Ubuntu e.V., Waldkindergärten Darmstadts, Waldschule Gr.-Zimmern, Weltladen DA, Zentrum für Globale Nachhaltigkeit und andere.

.

Garten Talk 2018

Programm

17 Uhr: Aramäische Meditation mit Maria Kaplan
19 Uhr: Vortrag mit Christian Felber "Die innere Stimme" - Spiritualität und Gemeinwohl-Ökonomie

Der Sinn für das Gemeinwohl ist neu zu entfachen - er ist der Jagd nach Profit und persönlichem Vorteil auf Kosten der Natur und der Gesellschaft entgegenzusetzen.
Nur mit einem Sinn für die Vorfahrt von Ökologie, Sozialität und Solidarität gibt es ein wirkliches Überleben des Lebens. Christian Felber ist einer der führenden Köpfe der Gemeinwohl-Ökonomie, Mitbegründer von Attac Österreich und der Bank für Gemeinwohl.

Für Bewirtung ist gesorgt, es gibt Infostände der Teilnehmenden und Nachhaltgkeitsakteure der Region aus Pädagogik, Wirtschaft und Sponsoren. Live Musik rundet das Programm ab.

Im Anschluss an den Vortrag bietet Paidosophos ein moderiertes philosophisches Gespräch über offene Fragen und das Wirken der eigenen inneren Stimme im Alltag.

Freitag 7. September um 19 Uhr | Maulbeerallee 68 | 64291 Darmstadt

Termine

Mi 10.04.2019
Bildungskonferenz # medien.bildung.digital

Wie verändert sich Bildung durch und mit digitalen Medien? 17- 21 Uhr im Darmstadtium in Darmstadt. Es gibt Impulsvorträge und offene Werkstätten zu diesem Thema. Die Konferenz richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Gremien sowie Bildungsinstitutionen sind herzlich willkommen. Anmeldung in der Geschäftsstelle Bildungsbeirat unter Telefon: 06151/133039 oder an // //geschaefstelle.bildungsbeirat@darmstadt.de .

Fr 12.04.2019
Vortrag Gemeinwohlökonomie

von Christian Felber in DA wird verlegt auf 2020

Mi 17.04.2019
GWÖ - Gemeinwohlökonomie Gruppe DA

19 Uhr im AGORA in DA

So 16.06.2019
Naturerlebnistag 2019

Im Jugendhof Bessunger Forst, 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Sa 29.06.2019
4. Bio-Regio-Faire Messe

10-16 Uhr, Hofgut Oberfeld in DA

Fr 06.09.2019
GartenTalk 2019

19 Uhr Vortrag mit Tobi Rosswog
Nachhaltiger Konsum - geht das überhaupt?
Maulbeergarten, Maulbeeralle 68 in DA

BNE Netzwerk

Koordinationsstelle für das Netzwerk Bildung für nachhaltige Entwicklung in Darmstadt und Darmstadt-Dieburg.

Kontakt

Detlef Baumann-Schiechel
Mehr Infos unter: www.bne-darmstadt.de und www.umweltschule-hessen.de
Mobil: 0176 96 820 720 | E-Mail:

Gutes tun ohne Aufwand und Kosten?

Ja, das geht! Wer online einkauft, kann ganz nebenbei zur Finanzierung naturpädagogischer Projekte beitragen. Zur Zeit sammeln wir für Zubehör: Ein monokristallines Solarpanel mit 50 Watt Leistung (zum Aufladen des Akkus des Ökotrainers). Mit dem Ökotrainer kann man sein Handy/Smartphone aufladen oder das Teewasser zum Kochen bringen. Energiegewinnung selbst gemacht! Wer dieses Projekt unterstützen möchte geht beim nächsten Online-Einkauf über den Bildungsspender-Link auf den Shop seiner Wahl und das Projekt bekommt direkt vom Shop eine Gutschrift. Beim Einkauf entstehen dadurch keine Mehrkosten!

Einkaufslink: www.bildungsspender.de/naturpaedagogik-darmstadt

   

Mit Muskelkraft ein Handy aufladen!

Der Ökotrainer ist nun beglichen. Wir danken an dieser Stelle der Heag Holding AG und der Sparkassenstiftung Darmstadt für ihre finanzielle Unterstützung!

Sie möchten an ihrem Klasssenfest oder Firmenfest den Ökotrainer ausleihen?
[ > Nehmen Sie mit uns Kontakt auf ]

Infos zum Oekotrainer: www.oekotrainer.de

Buchtipps

Menschenkinder

Herbert Renz-Polster
Artgerechte Erziehung-was unser Nachwuchs wirklich braucht
Kösel Verlag | ISBN: 978-3466310685

Ökoroutine. Damit wir tun, was wir für richtig halten

Michael Kopatz
Strukturen ändern statt Menschen
oekom verlag GmbH | ISBN 978-3-86581-806-5
www.oekoroutine.de

Mitgliedschaft im ANU Hessen

Das Netzwerk ist seit 2016 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung (ANU) Landesverband Hessen e. V..